Charlie Sheen im Fiat 500 Abarth Werbespot “House Arrest”

Das schlecht-charmante Image eines Charlie Sheen und die mediale Aufmerksamkeit um ihn herum, nutzte Fiat im März 2012 für einen witzigen Werbespot. Darin wird Charlie Sheen mit Fußfessel gezeigt. Dass mit einem Böser-Bube-Image in der kommerziellen Welt einiges anzufangen ist, scheint somit wieder einmal bewiesen. Wie dem auch sei. Im Clip heizt Sheen in dem [...]

Charlie Sheen WerbespotDas schlecht-charmante Image eines Charlie Sheen und die mediale Aufmerksamkeit um ihn herum, nutzte Fiat im März 2012 für einen witzigen Werbespot.

Darin wird Charlie Sheen mit Fußfessel gezeigt. Dass mit einem Böser-Bube-Image in der kommerziellen Welt einiges anzufangen ist, scheint somit wieder einmal bewiesen.

Wie dem auch sei. Im Clip heizt Sheen in dem Fiat-Rennflitzer durch eine noble Villa, in der gerade eine Party stattfindet. Nach einem lässigen Drift kommt er schließlich, für alle Partygäste gut sichtbar, zum Stehen. Beim Aussteigen wird seine Fußfessel eingeblendet, was Sheen ganz lässig mit den Worten “I love beeing under house arrest” kommentiert. Freilich hat er direkt im Anschluss eine heiße Biene im Arm, die von keiner geringeren als dem rumänischen Supermodel Menghia verkörpert wird. “Onkel Charlie” wie man ihn kennt und zu schätzen weiß…

No comments yet.

Leave a Reply